Und wir müssen wach sein

Und wir müssen wach sein

Wach sein nach Gott hinüber

Es mit dem Gewissen ernst nehmen,

aber auf seine Tiefe achten.

Unser tägliches Dasein leben,

aber dafür bereit sein,

dass in ihm Fügung und Vorsehung deutlich werde.

Unser Leben führen.

mit den Menschen sein, mit den Dingen,

aber hinüber horchen,

ob nich jenes Leise, Zarteste sich kund tue:

die Nähe Gottes.

Und im Übrigen warten.

 

Romano Guradini

s i n n w a e r t s . c h

dem eigenen Stern folgen

BRUNO KUNZ

HERRENBERG 44

8640 RAPPERSWIL

055 210 66 20

079 510 29 50

bruno.kunz@sinnwaerts.ch