Der neue Tag

Gott segne mir den neuen Tag

Den mir nie zuvor gewährten. 

Deine eigene Gegenwart zu segnen,

schenkst Du ihn, ruhmreicher Gott. 

Segne Du mein Auge,

möge mein Auge segnen, was es sieht,

Meinen Nächsten will ich segnen,

segne mein Nächster mich. 

Gott gebe mir ein reines Herz. 

Wende Dein Auge nicht von mir,

Segne ...

Heute lebendig

Möge mein Geist heute lebendig werden

Zur unsichtbaren Geographie

Das lädt mich zu neuen Grenzen ein,

Um die tote Hülle von gestern zu brechen,

Zu riskieren, gestört und verändert zu werden.

 

Möge ich heute den Mut haben

Das Leben zu leben, das ich lieben würde,

Meinen Traum nicht länger zu verschieben,

Aber endlich tun, wofür ich hierher gekommen bin

Und verschwende mein Herz nicht mehr vor Angst.

 

 John O' Donohue

s i n n w a e r t s . c h

dem eigenen Stern folgen

BRUNO KUNZ

ALTE JONASTR. 22

8640 RAPPERSWIL

055 210 66 20

079 510 29 50

bruno.kunz@sinnwaerts.ch