Kommentare: 11
  • #11

    Elisabeth (Samstag, 28 März 2015 17:30)

    Hallo Bruno, Danke für die prompte Zusendung Deiner Pilger-Apotheke, die ich als Geschenk lieben Freunden auf den Pilgerweg mitgeben möchte. Ich selbst habe meine schon seit meinem Jakobsweg 2004 von St.Jean Pied de Port bis Finisterre und habe seither immer wieder Freude damit. Danke!

  • #10

    Amateur (Freitag, 27 März 2015 22:19)

    Hallo
    Ich lass euch mal einen herzlichen Gruß da.
    Habe mir eure Webseite angeschaut und bin echt beeindruckt!
    Sehr gut gestaltet. Ihr habt euch sehr viel Mühe gegeben.
    Gefällt mir!
    Weiterhin viel Spaß,
    Erfolg und allseits gute Nerven!
    Viele Grüße vom Amateur!

  • #9

    transport münchen (Sonntag, 07 Dezember 2014 18:50)

    Sehr schöne Webseite, weiter so, Ganz liebe Grüße

  • #8

    transport münchen (Sonntag, 07 Dezember 2014 12:57)

    sehr schöne seite, weiter so

  • #7

    Marcel Huber (Donnerstag, 21 August 2014 16:31)

    Lieber Bruno (Jakobspilger sagen sich ja DU)
    ....wiedereinmal habe ich das Pilgerbüchlein Pilger/fort/schritte gelesen, ich habe es seinerzeit im Herbst 2008 von einer Pilgerin erhalten.
    Meine Frau und ich haben den JPW von uns zu Hause (Mellingen AG) bis nach Santiago bereits 3 x gepilgert und sind nun am Viertenmal dran.
    Am Montag gehen wir wieder von Figeac bis nach Pamplona. Wir haben den Jakobus-Virus intus, aber dies ist ja ein guter Virus.
    Einfach nochmals d a n k e für die guten Gedanken im Pilgerbüchlein.
    Ultreïa und buon camino........
    Mit lieben Grüssen
    Marcel Huber

  • #6

    Bruno Kunz (Freitag, 14 Februar 2014 10:37)

    Die Rubrik "Spruch des Monats" habe ich entfernt. Ich war zu wenig diszipliniert (oder zu viel auf Achse?) um regelmässig ein neues Gedicht zu veröffentlichen.

  • #5

    Dagmar Clausen (Dienstag, 16 April 2013 11:19)

    Eine Wanderfreundin hat mir die zehn Ge(h)bote für Pilger geschenkt, dadurch bin ich Ihre Websid aufmerksam gewurden und finde sie sehr interessant.Da wir bereits April haben sende ich Ihnen folgendes Gedicht von Eduard Mörike.

    Grüsse aus Dänemark
    ER ist's
    Frühling läßt sein blaues Band
    wieder flattern durch die Lüfte,
    süße wohlbekannte Düftestreifen ahnungsvoll das Land.
    Veilchen träumen schon.
    wollen balde kommen.
    - Horch von fern ein leiser Harfenton!

    Frühling, ja du bist's!
    Dich haben wir vernommen.

  • #4

    ilonda Hengartner (Freitag, 16 November 2012 18:05)

    Ich habe wieder einmal meine "Lesezeichen" durchgesehen und bin dabei auf deine neue homepage gestossen. Sie gefällt mir sehr gut. Gerne erinnere ich mich an die Pilgerwanderung von Moissac nach St. Jean.
    Alles Gute - ultreia - ilonda

  • #3

    Beatrice Neururer (Samstag, 10 November 2012 13:24)

    Nun hatte ich heute die nötige Ruhe und Zeit, mir die neue Website bis ins letzte Detail anzuschauen - und - ich bin beeindruckt und begeistert :) Es ist dir gut gelungen, dem Betrachter und Leser die Begeisterung und die Freude deiner Tätigkeiten und Angebote weiterzugeben.
    Sinnwärts an Freunde weiterzuleiten ist sinnvoll :)
    Grüessli us Meile

  • #2

    Bruno Kunz (Donnerstag, 08 November 2012 11:51)

    Heute, am 8. November 2012 hat meine neue Website seine definitive Form angenommen. Mir gefällt sie so nicht schlecht. Ich nehme mir vor, das Bild entsprechend den Jahreszeiten jeweils zu ändern.

  • #1

    Bruno Kunz (Mittwoch, 11 Januar 2012 14:15)

    Das Gästebuch funktioniert wirklich. Man kann also etwas schreiben, z.B. ein Kompliment machen oder eine Frage stellen, oder was immer auch..

s i n n w a e r t s . c h

dem eigenen Stern folgen

BRUNO KUNZ

HERRENBERG 44

8640 RAPPERSWIL

055 210 66 20

079 510 29 50

bruno.kunz@sinnwaerts.ch